Pforzemer Mess fällt aus

Verbot bis 31. August: Diese Veranstaltungen in der Region müssen wegen Corona abgesagt werden

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Zur Normalität ist es noch ein langer Weg: Am 15. April haben der Bund und die Länder beschlossen, Großveranstaltungen bis mindestens 31. August zu verbieten. Das hat Auswirkungen auf zahlreiche Events in der Region.

So fällt etwa das Happiness-Festival in Straubenhardt aus. Das Programm soll allerdings auf das kommende Jahr übertragen werden, die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Auch Das Fest in Karlsruhe wird nicht stattfinden. Auch hier soll ein Großteil des Line-Ups im nächsten Jahr wiederkommen und wer schon Karten hat, sollte diese für 2021 aufbewahren.

Happiness fällt aus wg. Corona
Region

Happiness-Festival in Straubenhardt fällt aus - Programm soll auf 2021 übertragen werden, Tickets bleiben gültig

850 Tickets hat die Schlagerband Papis Pumpels aus Kieselbronn für ihre Party am 10. Juli in Oberderdingen-Flehingen verkauft. Der Kieselbronner Musikverein und Bürgermeister Heiko Faber mussten mit dem FC Flehingen eine Verschiebung auf das kommende Jahr diskutieren - Plan B. Und so wird es kommen: Ausweichstermin ist der 9. Juli 2021, die Tickets von diesem Jahr behalten ihre Gültigkeit.

Region

Pumpels-Fans müssen ein Jahr lang warten: Veranstalter ärgern unklare politische Vorgaben

Ende März beziehungsweise Anfang April hatten bereits der Tiefenbronner Carnevalsverein sowie der Fußballverein ihre Jubiläen im Sommer verschoben.

Pforzheim:

{content_ad3}

In Pforzheim erteilt Corona einigen Veranstaltungen eine Absage: Die "Pforzemer Mess" muss ausfallen - für die Schausteller eine schlechte Nachricht: Seit dem Weihnachtsmarkt haben sie keine Einnahmen generiert.

Auch die Bierbörse im August fällt flach, ebenso das Lichterfest im Enzauenpark und der Gruschtelmarkt. Beide hätten im Juli stattgefunden.

{content_ad4}

Abgesagt werden auch der Große Kindertag im Enzauenpark im Mai und der Aktionstag "Mobil ohne Auto" im Juni.

Pforzheim

Jetzt steht es fest: Pforzheim muss aufs OechsleFest verzichten

Hoffen konnten die Menschen in der Region bis zuletzt noch auf das "Oechsle Fest". Ob es am 21. August losgehen kann, sollte sich eigentlich erst im Juni entscheiden. Doch wie die PZ nun bereits Mitte Mai erfuhr, kann das 35. Weinfest in diesem Jahr nicht stattfinden - "alternativlos" nannte Oliver Reitz, Direktor des veranstaltenden städtischen Eingebetriebs Wirtschaft und Stadtmarketing, die Absage.

{content_ad5}
Pforzheim

Veranstaltungen in Pforzheim wie die Mess fallen nun flach – wir liefern den Überblick

Eine Absage erteilten bereits Mitte April auch die Organisatoren des Pforzheimer CityLaufs, der am 5. Juli hätte stattfinden sollen. Einen Ersatztermin werde es dieses Jahr nicht mehr geben, so die Stadtwerke Pforzheim (SWP). Wann der Lauf im kommenden Jahr stattfinden soll, werde zeitnah bekanntgegeben.

Die SWP bietet den Läufern einen Ersatz an: Wer möchte, könne am 17. September am AOK Firmenlauf teilnehmen.

{content_ad6}
Sport regional

2020 keine Rennen mehr durch den Enzauenpark: CityLauf 2020 ersatzlos gestrichen - Volkslauf-Cup auf wackligen Beinen

Der CityLauf wäre einer von sieben Wettkämpfen des Volkslauf-Cups Sparkasse Pforzheim Calw gewesen. Ob die Laufserie dieses Jahr dennoch stattfinden kann, ist noch unklar.

Auch die PZ-Aktion "Lauf geht's - in sechs Monaten zum Halbmarathon" muss sich nach einer Alternative umschauen - der CityLauf wäre ein Etappenziel gewesen.

Mühlacker:

In Mühlacker wurde schon Anfang April der Mühlacker Frühling abgesagt. Dabei hätte in diesem Jahr das "Holztrio" zum 25-jährigen Jubiläum der Band und fünf Jahre nach seiner Auflösung noch einmal auf der Bühne stehen sollen. Die Planungen waren schon viel früher, und zwar Anfang März, auf Eis gelegt worden.

Region

Corona: Auch „Mühlacker Frühling“ fällt ins Wasser

Auch das zweijährige Fauststadtfest in Knittlingen wurde bereits Mitte März vorausschauend abgesagt. Es hätte Ende Mai stattfinden sollen.

Der "Weinsommer" im Maulbronner Klosterhof findet Stand jetzt noch statt, vom 7. bis 9. August. Irgendwann, dessen ist sich Maulbronns Ordnungsamtsleiter Martin Gerst bewusst, müsse eine endgültige Entscheidung getroffen werden.

Bei den Klosterkonzerten ist seit Anfang Mai klar: Sie werden komplett abgesagt.

Kultur

Klosterkonzerte Maulbronn sagen Saison komplett ab

Region

Mühlacker, Knittlingen und Maulbronn: Bei diesen Veranstaltungen hängen Festles-Freunde vorerst in der Luft

Nordschwarzwald:

Das Sommerfestival Rossini in Bad Wildbad soll fast unverändert ein Jahr später, im Juli 2021, nachgeholt werden. Wegen der Corona-Krise sei nicht einmal ein sinnvoller Probebetrieb gewährleistet gewesen, so die Begründung. Ab Juni hätte in Krakau, Polen, geprobt werden sollen. Dazu hätte viele Künstler aus Europa, den USA und China anreisen müssen.

Stadt und Touristik in Bad Wildbad hatten bereits Anfang April alle eigenen Veranstaltungen bis Juni abgesagt. Inzwischen ist klar: Auch die Enzbeleuchtung und der darauffolgende Kindertag fallen ins Wasser, gleiches gilt für den Kunsthandwerkermarkt im August und das Heidelbeerfest im Juli in Enzklösterle sowie weitere größere Besuchermagnete in der Umgebung, die bis Ende August geplant waren. Bei kleineren Veranstaltungen in Bad Wildbad wollen Stadt und Touristik noch abwarten.

Kultur

Scheitert bereits am Probebetrieb: Sommerfestival "Rossini in Bad Wildbad" abgesagt

In Schömberg gibt es keine allzu großen Hoffnungen mehr für das Lindenplatzfest und das Kulting-Festival im Juli, die "Nordschwarzwald Trophy" im August und den Naturparkmarkt.

Dobels Bürgermeister Christoph Schaack macht sich große Sorgen um die Vereine in seiner Gemeinde. Abgesagt werden müssen das Woodrock-Festival, das Höhenfeuer am Wasserturm, das "Dorfwiesenfescht" der Feuerwehr und das 9. Spectaculum.

Chancen auf ein Stattfinden haben noch der Kunsthandwerker- sowie der Naturparkmarkt im September.

Region

Feste im Nordschwarzwald wegen Corona ausgefallen – so sieht es in Dobel, Bad Wildbad und Schömberg aus

Der Artikel wird fortlaufend aktualisiert.