2E9J7676Maskentaufe Dennacher Troll

Endlich geht es wieder los in Dennach. Am Samstag haben die "Dennacher Troll" zwei neue Maskenträger getauft.

Das sind die schönsten Bilder des Wochenendes aus Pforzheim und der Region

Der Start in die fünfte Jahreszeit, spannender Hallenfußball und viele Partys waren am Wochenende in Pforzheim und der Region angesagt. Da war für alle - Faschingsliebhaber, Sportbegeisterte und Partyfans - etwas dabei. PZ-news zeigt die schönsten Bilder vom Freitag, Samstag und Sonntag.

Die „Dennacher Troll“ haben am Samstag nicht nur ihre Masken entstaubt, sondern mit Tabea Kälber und Benjamin Stumpe auch gleich zwei neue Maskenträger getauft: Perfekter Start in die fünfte Jahreszeit.

Hallenfußball vom Feinsten war beim Hahn-Cup des SV Büchenbronn in der Pforzheimer Fritz-Erler-Sporthalle geboten. 700 Zuschauer fieberten jeweils am Samstag und Sonntag mit. Am Ende setzte sich der FC Nöttingen mit 3:2 gegen den FC Ispringen durch.

Die Pforzheimer Partypeople machten wieder einmal die Goldstadt unsicher. Im Salt&Pepper stand Tanzen für den guten Zweck auf dem Programm. Der gesamte Erlös aus den Eintrittsgeldern ging an die PZ-Hilfsaktion "Menschen in Not", dafür spielten alle DJs ohne Gage. Und auch im Sägewerk waren unsere Fotografen unterwegs und haben die besten Bilder des Abends eingefangen.

Nicht ganz so schön - aber schließlich gehört das auch zum Wochenende dazu: Das Hochwasser in Mühlacker, besonders in Enzberg und Mühlhausen, ließ der Feuerwehr keine Ruhe. Jetzt ist endlich Durchatmen angesagt.