127199276

Das Fest 2020 in Karlsruhe findet nicht statt – Line-up wird für das kommende Jahr beibehalten

Karlsruhe. Corona macht eine Durchführung von "Das Fest" 2020 mit dem Vor-FEST und den India Summer Days unmöglich. Grundlage ist die Entscheidung der Bundesregierung, im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 zu verbieten.

Dies gaben die Veranstalter in einer Pressemitteilung am Mittwochabend bekannt. Weiter heißt es in dem offiziellen Statement:

"Das Team hat sich auf dieses Szenario intensiv vorbereitet: Dabei konnten wir von Seiten der Künstlerinnen und Künstler eine große Solidarität verspüren und so können wir nahezu das komplette Line-Up der Hauptbühne auf 2021 verschieben. Die Musikerinnen und Musiker, darunter Weltstar Passenger, Revolverheld und Joris, haben ihr Kommen für 2021 zugesagt. So können wir DAS FEST 2020 in das Jahr 2021 verschieben. Für diese Solidarität möchten wir uns in diesen schwierigen Zeiten ausdrücklich bedanken! So behalten auch die Tickets für DAS FEST 2020 für 2021 ihre Gültigkeit. Wir sind uns sicher, dass auch unsere FEST-Familie ihre Solidarität zeigt und ihre Tickets im kommenden Jahr einlöst."

In einer Online-Pressekonferenz sollen in Kürze weitere Details zur Entscheidung, zu den Tickets und zu den aktuellen Planungen für das nächste Jahr bekanntgegeben werden.